Start-up – was kommt nach dem Start?

Start-up – was kommt nach dem Start?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Sonstiges
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Oder warum eine Start-up Beratung sinnvoll ist.

Pioniersarbeit und Leidenschaft

Die Start-ups sprühen nur so vor Leidenschaft für das neue Produkt oder die neue Dienstleistung. Die ganze Start-up-Unternehmung wird von den Pionierpersönlichkeiten der Gründerinnen und Gründer geprägt.

Die Mitglieder des Star-ups ziehen voll mit und identifizieren sich mit der Company – we are family! Typisch sind spontane, intensive und direkte Kontakte zu den Kunden und untereinander. Dadurch sind Star-up-Unternehmen sehr flexibel und effizient: “Erstmal um die Kunden kümmern, den Rest machen wir später!”

Neue Strukturen um Chaos zu verhindern

Warum nicht? Dies sind Erfolgsfaktoren für eine leistungsfähige Organisation mit zufriedenen Mitarbeitenden und Kunden.

Klare Zuständigkeiten, reibungslose Abläufe, Handlungs- und Entscheidungsspielräume, Transparenz und eine gesunde Kommunikation, das sind die Erfolgsfaktoren für eine leistungsfähige Organisation mit zufriedenen Mitarbeitenden und Kunden.

Das Start-up-Unternehmen wächst – oft über sich hinaus

Genauso wie wir Menschen durchlaufen auch Unternehmen Phasen und verändern sich. Zum Beispiel in unseren uWM-Projekten coachen und begleiten wir mit der Start-up-Beratung Unternehmen, damit sie erfolgreich ihre Ideen umsetzen können.

So professionalisieren Sie Ihr Start-up mit MODULARES

Mit unserer Start-up-Beratung professionalisieren wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Beschäftigten Ihre Organisation. In Workshops erarbeiten wir transparente Abläufe, leistungsfähige Organisationsstrukturen und motivierende Handlungsspielräume. Wir bringen in flachen Hierarchien Selbststeuerung und Leadership in Balance. Kommunikation, Kollaboration und Leadership in ihrem Start-up-Unternehmen entwickeln wir mit agilen Tools weiter.


Vereinbaren Sie einfach einen Termin, wir unterstützen Sie gerne!

Schreibe einen Kommentar