Klaus Albracht

Meine größte Leidenschaft ist es, Beschäftigte, Führungskräfte, Teams und Organisationen in die Zukunft zu begleiten. Pragmatismus und Ergebnisorientierung sind für mich wichtig, um bestmögliche Lösungen und Konzepte zu entwickeln.

Ich bringe als Personalmanager und Projektleiter mittelständischer Unternehmen und Konzerne über 25 Jahre Management- und Beratungserfahrung mit.

Meine Schwerpunkte sind Change Management, Projekt- und Prozessbegleitung.

Klaus Albracht hat Arbeits- und Organisationspsychologie an der RWTH Aachen studiert. Sich weiterzuentwickeln u.a. Ausbildung zum Systemischen Prozessberater (tema Hamburg), Scrum für Agiles Projektmanagement (MAXPERT Frankfurt), Professional Scrum Master (Scrum.org) Professional Scrum Product Owner (Scrum.org), CAPTain-Zertifizierung (CNT Hamburg) zeichnet ihn aus.

“Für mich sind die Menschen in Organisationen der wichtigste Erfolgsfaktor.”


”Menschen in Veränderungssituationen zu unterstützen ist meine Stärke.”

Margret Schrietter

Komplexe Situationen durchschauen, den Blick aufs Wesentliche freilegen und damit Handlungsoptionen erkennen, so arbeite ich mit unseren Kundinnen und Kunden.

In meiner professionellen Orchesterarbeit erlebe ich, wie sich Kommunikation, Interaktion und besonders Führung unmittelbar auf die Atmosphäre und Leistung auswirken.

Durch mein Studium der Psychologie bringe ich den aktuellen Forschungsstand aus der Psychologie in meine Beratungsprozesse ein. 

Margret Schrietter hat neben einer internationalen Karriere als Diplom-Orchestermusikerin erfolgreich ihr Psychologiestudium in Hamburg abgeschlossen. Langjährige Erfahrung im Coaching und in der Erwachsenenbildung mit Aspekten des personenzentrierten Beratungsansatzes der Gesundheitspsychologie runden ihr Portfolio ab.


Ann-Kristin Stötzel

Bei meinen Beratungsleistungen in der Gesundheitswirtschaft erkenne ich, dass gut funktionierende Abläufe und Prozesse nur mit gut funktionierenden Teams möglich sind, die auf gesunde Art kommunizieren und kooperieren.

Während meines Studiums der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement und Krankenhausbetriebswirtschaftslehre habe ich mich viel mit Kommunikationsprozessen interprofessioneller Teams beschäftigt.

Ann-Kristin Stötzel absolvierte in Hamburg nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre erfolgreich ihr Studium der Psychologie. In ihren Beratungsprojekten profitieren ihre Kunden von dieser Know-How-Kombination der beiden Fachrichtungen. Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Notwendigkeiten entfaltet sie das Potential der Mitarbeitenden.

“Resilienz ist Teamarbeit.”